Willkommen auf der Website des FC Schwerzenbach

News
31.01.2023

Erfolgreiches Hallenturnier der F-Junioren

Am vergangenen Sonntag (29.01.) haben unsere F-Junioren am Hallenturnier der Stärkeklasse 1 beim FC Pfäffikon teilgenommen. Die 10 Mannschaften wurden dabei in zwei 5er Gruppen eingeteilt. Nach zwei Auftaktsiegen musste man sich im 3. Spiel mit einer Punkteteilung zufriedengeben. So ging es im letzten Gruppenspiel gegen den direkten Konkurrenten noch um den Gruppensieg. Mit einer gehörigen Energieleistung konnten unsere Jungs das Spiel knapp für sich entscheiden. Nach Abschluss der Gruppenphase stand mit starken 10 Punkten und einem Torverhältnis von 6:3 der Gruppensieg fest und somit die Qualifikation für das nicht unbedingt erwartete Halbfinale.

Das Halbfinal-Spiel konnte lange Zeit offengehalten werden, doch am Ende mussten sich unsere F-Junioren geschlagen geben. Man merkte dort bereits den durch die Gruppenphase versursachten Kräfteverschleiss. Im Spiel um Platz 3 kam es dann zum Re-Match gegen den Gegner aus der Gruppenphase. Auch wenn jeder nochmals die letzten Kraftreserven versuchte zu mobilisieren, merkte man auch, dass der Halbfinal-Out noch nicht ganz verdaut war. Spätesten dort war dann die Luft raus und das Spiel ging verdientermassen diesmal klar an die gegnerische Mannschaft.

Spätestens bei der Siegerehrung waren jedoch alle Enttäuschungen wieder aus dem Weg geräumt, als der Pokal für den hervorragenden 4. Platz in Empfang genommen werden konnte. Gesamthaft war das Turnier ein toller Erfolg und die Spieler können mit Stolz auf Ihre Leistung zurückblicken.

23.12.2022

Rückblick G&F

Rückblick auf die Hinrunde 2022 der G und F-Jugend

Im Sommer durfte das Trainertrio um Maja Leuzinger, Reto Wullschleger und Oliver Kessler 24 Kinder im F-Kader begrüssen. Einerseits mussten 11 Kinder aufgrund ihres Jahrgangs in das E wechseln und gleichzeitig kamen aber 7 Kinder aus dem G nach. Dank dem Pool-Training konnten trotz der hohen Anzahl von Kindern, welche bis zum Jahresende auf knapp 30 angewachsen ist, die Trainingsein-heiten dennoch anspruchsvoll und abwechslungsreich gestaltet werden. Der jüngere Jahrgang hatte sich bereits nach kurzer Zeit an das schnellere Tempo gewöhnt und konnte so zusammen mit den Kindern des älteren Jahrgangs sein Fussballspiel weiter entwickeln und Spielintelligenz aufbauen.

Insgesamt waren wir an 5 Turnieren gemeldet (inkl. unserem eigenem Turniere; siehe separater Bericht), wo wir auch mit teilweise 2 Mannschaften vertreten gewesen sind. Aufgrund der zahlreichen Turnierteilnahmen konnte jedem Kind ermöglicht werden, dass es an mindestens 2 Turnieren Wettkampferfahrung sammeln konnte. Speziell bei den Turnieren merkt man den Kindern an, dass sie kaum zu bremsen sind und begeistert und mit viel Spass Fussball spielen.

Auch die G-Junioren haben eine erfreuliche Entwicklung genommen. Im Sommer durfte Roman Ackermann seinen neuen Trainerkollegen Matthias Oehninger bei sich im Trainierstab begrüssen. Mit nicht weniger als 13 Kinder wurde sodann der Trainingsbetrieb aufgenommen. Im Zentrum des Trainings standen in den letzten Monaten die Grundlagen des Fußballspiels, Kennenlernen des einfachen Regelwerks im Kinderfussball und diverse Vielseitigkeitsübungen. Daneben durften die Kinder bereits an 2 Turnieren ihre Wettkampfpraxis unter Beweis stellen und haben vielversprechende Ansätze gezeigt.

Gesamthaft können wir im G- und F-Bereich auf eine äusserst positive Hinrunde mit schönen Erlebnissen zurückblicken. Für die Wintermonate steht nun das Hallentraining an mit der Teilnahme an 2 Hallenturnieren. Die Trainerteams blicken unter diesen Voraussetzungen daher sehr zuversichtlich in die Rückrunde und möchten sich an dieser Stelle bei allen Kindern für ihren tollen Einsatz in der Hinrunde bedanken und zählen auch weiterhin auf eine rege Teilnahme an den Trainingseinheiten.

16.11.2022

GESUCHT Präsident, Vize-Präsident, Finanzleiterin

Liebe Aktivmitglieder

Liebe Eltern

Liebe Sportsfreunde des FCS

 

Der FCS ist im Wandel und wird sich an der Führung auf die nächste Saison erneuern. An der GV 2022 wurde informiert, dass ab dem 30.06.2023, nach langjährigem Engagement, für den Fussballklub Schwerzenbach der Präsident, der Vize-Präsident, der Juniorenleiter und neu auch unsere Leiterin Finanzen sowie die Koordinatorin Juniorinnen den FCS verlassen werden.  

 

Insofern ist es für den Klub wichtig, dass alle unsere Mitglieder auch darüber informiert sind.

Der FCS sucht freiwillige, engagierte Persönlichkeiten, welchen das Vereinsleben wichtig ist und die Arbeiten weiterführen.

 

Der FCS sucht ab sofort:

 

  • Ein Präsident(in)
  • Ein Vize- Präsident(in)
  • Einen Finanzleiter(in)
  • Ein Junioren Leiter (In)
  • Ein Junioren Leiter(in) Mädchen

 

Interessierte können sich ab sofort unter +41 79 237 90 11 oder sekretariat@fc-schwerzenbach.ch melden

 

Sportliche Grüsse

 

Vorstand FCS

16.11.2022

Winter Meister Frauen 3. Liga

FCS-Frauen 1 (3. Liga) Hinrunde 2022


Was für eine überragende Hinrunde der Frauen!


10 Spiele, neun Siege und eine knappe Niederlage. Beinahe spielten sie eine perfekte Hinrunde. Sie gewannen das letzte Meisterschaftsspiel in diesem Jahr, auswärts gegen die Frauen des FC Wallisellen mit 1:4 und setzen sich somit unter der Leitung von Mario Sommer (Trainer), Flurin Berera (Assistent) und Alexander Rietzschel (Assistent) mit sagenhaften 27 Punkten an der Tabellenspitze fest.
Ein Torverhältnis in der Meisterschaft (3.Liga) von 29 erzielten, zu 9 erhaltenen Toren kann sich absolut sehen lassen.
Mit 15 Saisontoren (11 Meisterschaft / 4 Cup) nach 6 Spielen (5 Meisterschaft / 1 Cup) sticht Ramona als top Torjägerin heraus. Anschliessend hat sie sich im Heimspiel gegen die Frauen des FC Lachen/Altendorf ohne Fremdeinwirkung am Oberschenkel verletzt und verpasste somit die restlichen Spiele.
Die Anzahl erzielter Tore, beweist allerdings, dass nicht nur eine Spielerinn weiss, wo das gegnerische Tor steht. Es gab noch acht weitere Torschützinnen in der Meisterschaft und im Cup (Carmen 6, Simona 5, Beatrice 2, Vera 2, Irina 2, Lorena 2, Sharon 1, Tanja 1)
Lisa (Torhüterin) und Ihre Vorderleute haben auf beeindruckende Art und Weise gezeigt, dass wir ein defensives Bollwerk besitzen.
Dreimal konnte Lisa dank ihrem selbstbewussten Auftreten und ihren hervorragenden Paraden ihren Kasten sauber halten (2 Meisterschaft / 1 Cup)
Jede/r einzelne/r Spielerinn/Trainer kann stolz auf sich sein, denn alle haben ihren Beitrag geleistet, um da zu stehen, wo sie jetzt sind! Sie konnten als Team weiterwachsen und haben sich mental und körperlich weiterentwickelt.
Wir danken Euch und wünschen nun eine schöne, entspannte und wohlverdiente Winterpause.
Team Frauen: (Lisa, Lorena, Sandra, Debora, Nina, Laura C., Vera, Olivia, Beatrice, Vanesa, Cosima, Simona, Irina, Sharon, Shannon, Ramona, Azra, Tanja, Laura K., Carmen, Carina, Adriana, Mario, Flurin, Alexander)
„!!!FÜR DÄ FISCH!!!“

12.10.2022

GV 2022 Protokoll

Fussballclub Schwerzenbach Postadresse
Club-Nr.: 11077 FC Schwerzenbach
Gegründet 1974 Postfach 203
Mitglied des SFV seit 1975 8603 Schwerzenbach


Protokoll zur Generalversammlung 2022
Freitag, 07. Oktober 2022, 19.40 Uhr

Appell
Der Präsident Gianni Rossi eröffnet die Generalversammlung um 19.35 Uhr.
Anwesend sind insgesamt 46 Teilnehmer.
Wahl der Stimmenzähler
Die vorgeschlagenen Stimmenzähler werden einstimmig gewählt.
Festsetzung der Mitgliederbeiträge
Die Mitgliederbeiträge bleiben unverändert. Die Versammlung stimmt einstimmig zu.
Abnahme der Jahresrechnung
Die Abnahme der Jahresrechnung für die Jahre 2021erfolgt einstimmig
Abnahme Budgets
Das Budget 2022 und 2023 wurde einstimmig angenommen
Entlastung der Revisionsstelle und des Vorstandes
Die Entlastung erfolgte einstimmig
Wahlen
Der Präsident sowie der restliche bisherige Vorstand wurden wieder gewählt.
Wahl der Revisionsstelle
Als Revisor wurde Lorenz Meier wieder gewählt.
Anträge der Mitglieder
Keine
Anträge des Vorstandes
Keine
Verschiedenes
Folgende Mitglieder wurden geehrt:
- Vanessa für den tollen Einsatz beim Papiersammeln und beim helfen an der 1. August- Feier.
- Uschi, Stefan und Aurelio verantwortlich für Plätze und Garderobe
- Dario und Marco für ihr Engagement in unserem Clubhaus
- Und natürlich allen Trainerinnen und Trainer, Kleinschiedsrichter und sonstigen HelferInnen.
Herzlichen Dank
Der Vorstand bedankt sich bei den Mitgliedern für die Teilnahme und der Präsident beendet die Generalversammlung ca. um 21.15 Uhr.
Anschliessend wurden alle Mitglieder danach zum Pizzaessen eingeladen.
10.10.2022
Der Vorstand
FC Schwerzenbach

Resultate
FC Fehraltorf 1
Herren 1
7  :  1
FC Uster
Senioren 50+
3  :  0
FC Wallisellen 1
Frauen
1  :  4
FC Galatasaray
Juniorinnen A+
3  :  9
Junioren C
– FC Volketswil b
1  :  2
Junioren D
– FC Fällanden b
0  :  16
FC Pfäffikon a
Juniorinnen D
1  :  2
Nächste Spiele
11.02.2023 11:00
FC Volketswil c
Junioren C
12.02.2023 13:30
FC Volketswil
Herren 1
05.03.2023 15:00
FC Thalwil 1
Frauen
12.03.2023 09:30
FC Kloten
Junioren D
Ranglisten
9. Rang
1. Rang
6. Rang
. Rang